Alles Roger im Tennis, oder was?

Nun, die Wett-Betrügerei hat das Tennis auch erreicht. Aber seien wir doch ehrlich: Jrgendwie hat man das vermutet. Ueberall im Sport, wo so Riesen-Summen drinstecken, wird gewettet, geschummelt und beschissen, dass sich die Balken biegen.

Ob unser Roger (sprich Routscher) auch daran beteiligt ist, weiss man zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Nachdem unsere Martina mit einem verschnupften Näschen aufflog, möchte man der Tennis-Nation Schweiz nicht noch mehr Ungemach zumuten.

Ein gutes haben die Skandale und Aufdeckungsgeschichten dennoch: Die auf so hohe Sockel hinaufgelobten „Spitzensportler“ kommen oder fallen wieder etwas tiefer. Sie sind wieder fast auf Augenhöhe. Uebermenschen sind sie sowieso keine.

Also, Leute: Keine Spitzensportler mehr hochloben und hochjubeln. Selber Sport treiben, so wie’s grad jeder kann. Dabei dürft ihr euch als die Grössten fühlen. Ihr erbringt dabei eine Leistung mit eurem Körper, frei von Doping und Wetterei. Das verdient gehörigen Respekt!

In diesem Sinne: Es lebe der eigene Sport!
feldwaldwiesenblogger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s