Bundesrat Schmid schlägt zurück

Bundesrat Samuel Schmid wehrt sich. Und wie! Der viel Gescholtene (von der SVP Schweiz) hat gestern und vorgestern ausgeteilt. Der von Bern oben lässt gegenüber von denen in Zürich unten Dampf ab. Zu verlieren hat er ja eh nichts. Denn die SVP Schweiz hat ihn bereits ausgeschlossen und die Berner Sektion (die Aufmüpfigen) scheren sich deswegen einen Deut darum, was Maurer, Blocher und Co. diktieren. Sämi ist und bleibt ihr Bundesrat. Recht so!
Der Stachel von der SVP Schweiz (oder besser als „SVP Zürich-Hardliner-Team“ benannt?) sitzt bei ihm doch tiefer als angenommen. Scheinbar auch bei anderen Berner-Mitgliedern. Sie beginnen sich verbal zu wehren.
Die Frage bleibt: Kommt eine Retour-Kutsche?
Da Bundesrat Schmid kein Maulkorb verpasst werden kann, kann er den Hardlinern ziemlich „an den Karren fahren“.
Ich hoffe, dass Herr Schmid standhaft bleibt und sich weiterhin kritisch gegenüber der SVP Schweiz äussert. Denn das Parlament (und das vertritt ja bekanntlich das gemeine Vok) hat ihn letzten Dezember nicht aus dem Bundesrat ausgeschlossen.

Ihr feldwaldwiesenblogger

Ein Gedanke zu “Bundesrat Schmid schlägt zurück

  1. Titus schreibt:

    Man könnte die SVP auch als „die Partei der zwei Geschwindigkeiten“ nennen. Denn:

    Die SVP Schweiz hat keine Bundesräte mehr:
    http://www.svp.ch/index.html?&page_id=33&node=28&level=1&l=2

    Anders die SVP Bern:
    http://www.svp-bern.ch/index.php?ConObj=130

    Oder liegt’s vielleicht daran, dass die Berner immer etwas langsamer sind?

    Demokratie ist doch, wenn man viele Meinungen auf einen Punkt Nenner bringt. Diktatur ist, wenn viele Meinungen erst gar nicht geben darf…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s