In kein Sommerloch fallen…

Ich bemühe mich nicht in ein Sommerloch zu fallen, und Sie auch in den kommenden Sommer-Wochen mit „feldwaldwiesenblog“-Geschichten zu unterhalten.

Ich habe diesen Beitrag darum unter der Rubrik „Natur“ platziert, da Sie und ich uns in nächster Zeit sommerbedingt viel in der Natur aufhalten werden (hoffentlich!). Und hoffentlich macht das Wetter mit, denn dann kann’s mit ein paar Bierchen auch zu „Bier-Geschichten“ kommen.

Da die EURO’08 nun auch Geschichte ist und mit Spanien einen würdigen Gewinner fand, kann (oder muss?) man(n und frau) sich die Abende wieder mit anderen Themen füllen.
Ich für meinen Teil werde viel laufen/wandern/joggen, je nach Lust und Laune. Und die Musik wird natürlich auch nicht zu kurz kommen, sei’s selber gemachte oder konsumierte.

Als EURO’08-Abschiedsgeschichte fallen mir noch einige Gedanken ein, welche ich am Sonntag während dem Spiel hatte.
Beni „Schnurri“ Thurnheer berichtete darüber, dass 4 (vier!) Bundesräte live beim Final in Wien anwesend seien. Sofort räderte mein Oberstübli los und ich machte mir Gedanken, wie die Vier wohl nach Wien kamen. Kamen Sie per Flugzeug, oder Privatauto, oder per Zug, oder gar per Post(auto)? Beim montagmorgigen Pausenkaffee im Geschäft diskutierten wir dieses Thema auch ausgiebig. Ein Kollege meinte, die dürfen doch gar nicht zusammen reisen, aus Sicherheitsgründen. Ich fragte dann, wer wohl den Bundesrats-Jet (übersetzt „Airforce One“) nehmen durfte. Einstimmig wurde Couchepin damit versehen. Und die anderen Vier…? Aber so wichtig ist diese Story nun auch wieder nicht…
Ich fragte mich betrefffs Couchepin auch, ob er wohl spanisch kann? Denn er sass neben der Gattin vom spanischen König. Hat er ihr wohl Komplimente gemacht betreffs Frisur und Kleid? Oder hat er sie gefragt, ob sie schon im Rentenalter sei und auch eine AHV beziehe? Oder musste er ihr die Abseitsregel erklären, warum die Schweiz nicht im Viertelfinal stand, oder warum Platini während der EURO fast nie lachte? Ich habe leider keine Antworten auf diese lebenswichtigen Fragen. EURO aus und vorbei!

Bis bald!
Ihr feldwaldwiesenblogger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s