Trotz Schweinegrippe: Der Fussball bleibt ein Schwank!

Schweingrippe hin, Schweinegrippe her. Daneben gibt’s noch den Fussball, und dieser ist in diesen Tagen besonders lustig. Ja, richtiggehend eine Posse und ein Schwank (O-Ton BLICK).

Was ist passiert? GC, von jener Mannschaft war ich als Bub Fan, hat Geldsorgen. Riesige! Und nun ziehen sie einen Investor (Käufer?) an Land, welcher ihnen heute 150 Millionen Franken als erste Rate überweisen soll. Der BLICK fand aber heraus, dass der Investor Eckel heisst und pleite sein soll. Nein, das darf doch nicht wahr sein! Also doch keine Millionen (insgesamt sollen es 300 Millionen sein)? Laut Eckel (der Mann entpuppt sich als „richtiges Ekel“) aber doch, es soll heute Geld fliessen. Ja, Nein, Doch, Doch nicht? Was jetzt? Ich sage nur: Diesmal hat der BLICK recht: Ein vollkommener Schwank!

Aber auch die Deutschen haben ihre Posse. Tatort: Mein FC Bayern Münschen und das ARD. Am Montag war vielerorts die Schweinegrippe das Thema Nummer eins. In Presse und TV Sonderberichte. Nicht aber in der ARD. Nach der gewohnten Tagesschau um 20 Uhr kam um 20.15 Uhr nicht etwa ein Sonderbericht über die Schweingrippe. Nein, der Rauswurf von Klinsmann war denen ein 15-minütiger Sonderbericht wert. Die Schweingrippe war dann erst am darauffolgenden Tag zur selben Zeit ein Brennpunkt-Thema.

Ich sage ja, es gibt noch andere Themen als die Schweinegrippe. Da kommt der Fussball gerade recht. Und gerade wegen solchen Geschichten liebe ich ihn ja auch. Es macht ihn jrgendwie menschlicher, trotz der Millionen, die da immer wieder fliessen. Aber das ist wieder ein anderes Thema.

Viele Grüsse!
feldwaldwiesenblogger

2 Gedanken zu “Trotz Schweinegrippe: Der Fussball bleibt ein Schwank!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s