Wann greift die Ausschaffungsinitiative?

Lest mal folgenden Artikel (aus dem heutigen „Bote der Urschweiz“):

Da frage ich mich also schon: Wann, wie und ob die Ausschaffungsinitiative da zum Zuge kommt? Die entsprechende Komission aus den verschiedenen Parteien diskutiert wohl noch lange, wann die Intitative angewendet werden darf. Ich vermute, bei solchen „Delikten“ wahrscheinlich gar nicht.
Aber gerade hier sollte die Ausschaffungsinitative greifen. Asylanten, welche sich daneben benehmen und sich nicht anständig aufführen, gehören in meinen Augen gleich ausgeschafft. Wie soll denn sonst die schwelende Ausländerfeindlichkeit bei einem grossen Teil der Bevölkerung eingedämmt werden. Da sollten Zeichen gesetzt werden. Später, wenn eine Art Aufenthaltsbewilligung vorhanden ist, ist es dann vielleicht zu spät. Dann sind diese „Subjekte“ längst kriminell oder abgetaucht. Darum: „Wehret den Anfängen!“

feldwaldwiesenblogger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s