Ein kleines Drumset auf Reisen…

Letzten Samstag ging ich mit einem kleinen Drumset auf Reisen.

Mit dem Maronichor Muotathal gings am Samstag Morgen mittels Car nach Murten. Mit dabei hatte ich obiges Gepäck, mit einem kleinen Drumset drin.
In Murten hatten wir mit dem Chor einen Auftritt am Frühlingsfest Murten (u.a. mit Muotathaler Liedern) und einen weiteren Auftritt an einer Messe in der röm. kath. Kirche (u.a. mit Gospels). Dabei schlüpfte dann dieses Drumset aus dem Gepäck:

Wie man auf dem Bild unschwer erkennen kann, hatte ich eine Hi-Hat (mit Maschine), eine Snare-Drum und ein Cajon dabei. In der Tasche waren zudem noch diverse Percussion-Utensilien dabei, welche bis auf die Holzlöffel diesmal aber unbenutzt blieben. Bei den volkstümlichen Liedern kamen die besagten Löffel zum Einsatz.

Die zweitägige Reise in Murten und Umgebung war toll. Es gab viele Eindrücke für meine Digicam. Ein Schnappschuss in Murten fiel mir dabei besonders auf:

Dem „alten Gwaggli“ kommt doch immer wieder was in den Sinn. Die erwähnte Homepage auf dem Bild existiert tatsächlich. Hier der Link: Free Giacobbo
Ich bin aber trotzdem ein grosser Fan von ihm und Mike Müller. Ihre sonntägliche Kiste „Giacobbo/Müller“ ist eine meiner Lieblingssendungen.

feldwaldwiesenblogger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s