In der neuen FCL-Arena sind alle herzlich willkommen…

Nicht nur die Cüpli-Kurve mit seinen hübschen Frauen ist in der neuen Swisspor-Arena willkommen…

Auch die hartgesottene Fraktion mit den lustigen Tüchern um den „Grind“ soll im neuen Stadion für Stimmung sorgen…

Denn so weiss der brave Bürger, für was er eigentlich Steuern bezahlt.

Der FCL wird in der neuen Saison unter grosser Beobachtung stehen (von der Cüpli-Kurve bis zu den bösen Buben). Der Druck wird gross sein, denn ihr selbsternanntes Hausblatt, „die Neue Luzerner Zeitung“, sieht sie als Abstiegskandidaten. Soweit möchte ich nicht gehen, denn Murat Yakin hat in Thun tolle Arbeit geleistet.
Aber wie das halt bei der NLZ ist: Wenn der FCL mal gut ist, wird er in den siebten Himmel gelobt. Spielt er aber so wie in der Rückrunde, dann lassen sie (fast) kein gutes Haar mehr an „ihrem“ Fussballclub.

feldwaldwiesenblogger

Ein Gedanke zu “In der neuen FCL-Arena sind alle herzlich willkommen…

  1. üF Cü üL in der Swüspör-Aröna, mit Hamam statt Whirlpool, Döner-Bude statt Cervelat-Stand und zwei reservierten Plätzen für Emine, einen VIP-Parkplatz für ihr Dreirad und einen Gel-Vertrag mit l’Oreal für die beiden Yakin-Brothers…hoffentlich finden die Club-Verantwortlichen bei Otto’s noch ein paar Restposten Spieler zu günstigen Aktionspreisen…

    Freuen wir uns auf eine diskussionsreiche Saison 2011/2012…
    …wir Comedians warten auf die ersten Steilpässe in den Schlagzeilen!

    Gruss aus EmmenBRONX & „Wenn höt ned schpensch, denn schpensch!“

    http://www.sergio-sardella.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s