„Vollmond“-Schnappschüsse

Vergangenes Wochenende war Vollmond. Das machte sich zum Glück (oder leider?) auch bei meinen Schnappschüssen bemerkbar.
Sonderbares kam mir vor die Linse:

Tanzende Eltern, aber was macht den um alles in der Welt die Bierdose ganz alleine dort?

Diese schlafende Klarinette traf ich auf Rigi-Burggeist an. Entweder hatte sie zu viel „Geist“ intus, oder der „Burggeist“ machte sich an ihr zu schaffen…

Auf diesem Bild stimmt ein Detail nicht. Demjenigen, der es zuerst errät, winkt ein Bier. Kleine Hilfe: Die Krawatte ist es nicht…

Also bei diesem Sujet konnte ich einfach nicht mehr: Im Restaurant Gärtästübli im Alpthal gibt’s ein nicht ganz jugendfreies „Quicky“-Dessert. So was! Als ich das bestellen wollte, meinte die Serviertochter, dafür brauchts eine Prüfung!

Zu guter Letzt: Dieser Mann „chlefelet“ schneller als der Schatten von Lucky Luke zu ziehen vermag!

feldwaldwiesenblogger