Eilmeldung: Merkel und Sarkozy sind (endlich) ein Paar!

Bei einem flotten Dreier, äh Dreier-Treffen in Strassburg sind sich Angela „Angie“ Merkel und Nicolas „Nic“ Sarkozy (endlich) näher gekommen. Sie sind nun endlich ein Paar, ein Euro-Paar. Ich würde sogar sagen: das Euro-Paar schlechthin. Ein Spion schoss in flagranti dieses eindeutig zweideutige Foto:

Das ist doch ein ganz herziges Paar. So wie’s aussieht, hatten sie im Moment des Fotoklickes nur noch Augen für einander, und die EU einfach EU sein lassen. Ich freue mich jedenfalls für sie!
Denn die beiden verbringen ja schliesslich mehr Zeit miteinander als mit ihren Ehepartnern. So ist es halt gekommen, wie es kommen musste (O-Ton Fabienne Louves).
Wie man hört, haben Angie und Nic viele gemeinsame Interessen. Die Lieblingsbe-schäftigung der beiden ist aber eindeutig das „EU-Rettungsspiel“ (früher hiess das mal „Flaschenspiel“).

Wie mir der Spion sagte, war beim Dreier-Treffen noch der Italo-Not-Premier Mario Monti anwesend, welcher sich aber bald vom turtelnden Paar verabschiedete.

Ich bleibe am Ball, resp. am Euro-Paar!

feldwaldwiesenblogger