Gäuerle in Illgau und in Amerika

Vergangenen Samstag sah ich an einem Familienfest den lustigen „Zimmerstalden Domini“, wie man in Zeitlupe gäuerlet. Vor blossem Erstaunen und Freude habe ich glatt vergessen, mit meinem Eifon ein Filmli davon zu drehen. Nun gut, das muss ich zu gegebener Zeit mal nachholen.

Übrigens: Gäuerle ist so quasi ein Werbetanz der volkstümlichen Mannen, um ihre Angebetete (auch eine Volkstümliche) zu bezirzen.

Ich klickte deswegen mal kurz auf YouTube und fand dort unter anderem wie man in Illgau und man höre und staune: In den USA gäuerlet!

Hier das Gäuerle in Illgau:

Und hier der Beweis, gäuerle in den USA:

Was meint ihr? Das sieht doch fast gleich aus, nicht wahr. Ich sage nur: Wer hat’s erfunden? Eben!

Wieso „Zimmerstalden Domini“ „ziitlupegäuerlet“, hat seinen guten Grund: Er zeigt den Unwissenden in einem Crashkurs, wie das geht. In voller Geschwindigkeit mag das menschliche Auge nämlich nicht richtig hinterher.

feldwaldwiesenblogger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s