Schwyz hilft Insieme!

Genau vor einer Woche schrieb ich den Blogbeitrag „Spendet nächste Woche nicht nur für JRZ sondern auch für Insieme Innerschwyz!

Ob jetzt mein Aufruf gehört und beherzigt wurde, entzieht sich meiner Kenntnis (ich hoffte es aber trotzdem ein bisschen…).
Als ich heute Morgen beim Frühstück die Neue Schwyzer Zeitung (NSZ) aufschlug, erblickte ich eine sehr erfreuliche Schlagzeile auf der Frontseite.

Persönlichkeiten aus dem Kanton Schwyz, allen voran Carl Elsener jun., greifen Insieme Innerschwyz unter die Arme. Die ganz Aktion wird u.a. von der besagten Neuen Schwyzer Zeitung koordiniert, welche zusammen mit namhaften Personen aus Politik und Wirtschaft die Aktion „Schwyz hilft Insieme“ ins Leben gerufen hat.

Auf Seite 21 der heutigen Ausgabe der Neuen Schwyzer Zeitung wird noch näher auf die Aktion eingegangen. Dabei verspürt man das Herzblut der NSZ-Redaktion, und deren Antrieb den behinderten Menschen zu helfen. Gerade jetzt, wo der Verein „Insieme Innerschwyz“ finanziell praktisch vor dem Aus stand, kommt diese Rettungsaktion wie gerufen.
Dazu wurde auch eine Homepage geschaltet: www.schwyzhilft.ch

Solche Aktionen nenne ich wirklich „Weihnachten“ und bin deshalb auch stolz auf Land und Leute meines Heimatkantons Schwyz. Wir sind womöglich ein bisschen „Hinterwäldler“, ein gutes Herz haben wir aber allemal noch.

Ich rufe euch deshalb nochmals auf: Unterstützt den Verein „Insieme Innerschwyz“ doch mit einer kleinen Weihnachtsspende. Denn, wie die Neue Schwyzer Zeitung schreibt: Jeder Franken zählt!


Usum Chäs-Chessi:

So, und jetzt wird noch ein bisschen gelacht! Gestern sprachen wir beim Mittagskaffee im Geschäft plötzlich von älteren Filmen. Dabei kamen wir auch auf die Filme der „Olsenbande“ zu sprechen. Da wir uns dabei köstlich amüsierten, konnte ich es mir nicht verkneifen, ein bisschen auf YouTube zu stöbern.

Hier zwei Müsterchen von dieser ulkigen Bande:

A propos: Ich kann mich entsinnen, dass mir vor einiger Zeit ein Musikkollege mal gesagt hat, dass sie einen Filmabend mit Filmen der Olsenbande machen werden. Ich solle doch auch kommen. Ich konnte damals leider nicht. Vielleicht ergibt sich das ja mal wieder.

Und zu guter Letzt bin ich noch bei Wikipedia gelandet. Da ein Arbeitskollege meinte, es gebe etwa drei Filme von der legendären Olsenbande, wollte ich das nun doch genauer wissen. Laut Wikipedia sind es sage und schreibe vierzehn dänische Kriminalkomödien!

feldwaldwiesenblogger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s