Offene Email an alle Schlatt-Lee-Fans!

Heute Morgen habe ich eine Werbe-Mail an praktisch alle meine Email-Kontakte versandt. Ich hoffe einfach nur, dass diese überaus wichtige Meldung nicht in den Untiefen der Spamfilter verloren geht.

Da ich natürlich nur einen Bruchteil aller Schlatt-Lee-Fans in meinen Kontakten habe, versende ich diese Mail nun auch über meinen Blog. Hier wird sie definitiv nicht im Spam-Kübel landen.

Als Einleitung gibts ein schönes (Abzieh-)Bildli, auch als Aufkleber und Poster geeignet!

Hallo Musikfreund!

Am Samstag, den 13. Juli 2013, rockt und rollt Schlatt-Lee im Restaurant Hölloch (bei Höllgrotte Bruno: Stalden, Muotathal).

Bei schönem Wetter draussen auf der Terrasse, bei schlechtem Wetter drin im Restaurant. Der Eintritt ist gratis.

Von 18.30 – 21.30 Uhr unterhält dich das berühmt-berüchtigte Quartett Schlatt-Lee (mit Mätti, Röne, Markus und Koni) mit Rock-Covers vom Feinsten, aufgepeppt mit einem Schuss Country- und Bluesrock (u.a. CCR, Status Quo, Polo Hofer, Rolling Stones, Georgia Satellites, Steppenwolf).
Neu im Rep sind zwei Piratensongs und der Vorhöll-Blues von den legendären Terror Geis.

Dazu darfst du auch aus der leckeren Hölloch-Küche naschen!
Wir vier Musiker und das Hölloch-Team würden uns freuen, dich am 13. Juli im Restaurant Hölloch anzutreffen.
Gäll, chusch au. Also, chum zuenis!

Voranzeige:
Muota Musics proudly presents: Am 15. November 2013 spielen Schlatt-Lee mit dem Special Guest Richard Koechli (Gewinner Swiss Blues Award 2013) in der husky lodge Muotathal!

feldwaldwiesenblogger