FC Bayern München: Jahreskarte auf Lebzeiten

Nein, nein, liebe Sportsfreunde, damit bin nicht ich gemeint, sondern unser lieber Nik. Genauer gesagt Niklaus Wilhelm, seines Zeichen Finanzchef beim Bayern München Fanclub Zürich.

Dieser Artikel ist aus dem neusten Migros-Magazin (Nr. 35). Der Titel des ganzen Beitrages lautet: „Elfmeter statt Penalty“.

Vor genau 50 Jahren fiel in der neugegründeten Bundesliga das erste Tor durch den leider bereits verstorbenen Timo Konietzka.
Dies war für die „Migros-Zeitung“ Grund genug, den Schweizer Bundesliga-Fans auf den Zahn zu fühlen. Hierzulande gibt es nämlich viele begeisterte Anhänger, die Wochenende für Wochenende hunderte von Kilometern auf Deutschlands Autobahnen abspulen um ihre Lieblinge live spielen zu sehen.
Neben „unserem Bayernfanclub“ gibt es in der Schweiz auch Fanclubs von Borussia Mönchen Gladbach, Schalke 04, Borussia Dortmund und Hamburg.

Wie man aus obigem Abschnitt „Jahreskarte auf Lebzeiten“ entnehmen kann, ist Nik ein Kind der Bundesliga, und feiert dieses Jahr auch seinen 50igsten Geburtstag.
Deshalb widme ich diesen Blogbeitrag Nik Wilhelm, und wünsche ihm alles Gute zu seinem runden Geburtstagsfest. Er möge bei bester Gesundheit noch an viele Bundesligaspiele seiner Bayern fahren dürfen, und mit ihnen Erfolge feiern können.
Lieber Nik, ich werde bald wieder mal mit nach München kommen, und mit dir und einem feinen Weissbier anstossen!

feldwaldwiesenblogger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s