Wie der Fedlihas zum Fasnachts-Sujet auf dem Schwyzer Hauptplatz wurde

Gestern wurde das Fasnachts-Sujet auf dem Hauptplatz von Schwyz enthüllt:


(Fotoquelle: unbekannt, eventuell Fedlihas)

Sofort war allen von Schwyz und Umgebung klar, um was und wen es sich dabei handelt. Denn der Ursprung dieses originell gestalteten Fasnachts-Sujets ist der Fedlihas und seine sogenannten „Badeferien in Sisikon“. Diese hat er letztes Jahr fein säuberlich mit seinem Smartphone auf drei kleine Videos aufgenommen und anschliessend via WhatsApp verbreitet.


(Quelle: youtube.com, feldwaldwiesenblog-Kanal)

Der Witz am ganzen ist, dass der Frühling anno 2013 schlicht weg ver***issen war. Kalt und nass, von Frühling und wärmender Sonne war lange nichts zu spüren. Dagegen fühlt sich der momentane Januar ja wie Hochsommer an…
Der gute Fedlihas liess sich dannzumal aber nicht beirren und fuhr kurzerhand nach Sisikon, und trat dort trotz Regenwetter und kalter Seetemperatur seine Badeferien an.


(Quelle: youtube.com, feldwaldwiesenblog-Kanal)

Gut ausgerüstet mit Zigarette, Badehose und Badetuch ging der junge bärtige Mann frohgemut Richtung See. Nichts und niemand konnte ihn davon abhalten, seine Badeferien in Sisikon anzutreten. Für die meisten Touristiker müsste so ein Mann doch Gold wert sein. Denn er schaffte es, trotz wetterlicher Tristesse, die schönste Tourismus-Attraktion am Vierwaldstätter-See, nämlich das Baden, anzupreisen.


(Quelle: youtube.com, feldwaldwiesenblog-Kanal)

Der ulkige Mann trotzte Regen und kalten Temperaturen und fand es irgendwie warm und doch frisch. Herrlich!
Zu guter Letzt machte er für die Metzgerei Felder in Schwyz noch Gratiswerbung. Da blickt noch mancher Werbefuzzi blasser als der sonst schon nicht sehr sonnengebräunte Fedlihas drein. Der fast nackte Wahnsinn!

Und dieser fast nackte Wahnsinn, in Windeseile auf WhatsApp verbreitet, brachte das smartphone-bemannte (und natürlich befraute) Schwyzerland trotz misslichem Frühlingswetter zum Lachen. Der Dank für diese touristische Showeinlage brachte dem Fedlihas zwar keine Oskar-Nominierung, dafür aber nun die Gestaltung des Fasnachts-Sujet 2014 auf dem Hauptplatz Schwyz ein.
Herzliche Gratulation, Fedlihas. Weiter so!

feldwaldwiesenblogger

Ein Gedanke zu “Wie der Fedlihas zum Fasnachts-Sujet auf dem Schwyzer Hauptplatz wurde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s