Stier «Guido» für den Schwägalp-Sieger

Text: Valentin Hörler (Medienchef Schwägalp-Schwinget) / Bearbeitung: feldwaldwiesenblogger

Zwei Wochen vor der Ausmarchung des Schwingerkönigs am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Zug treffen sich die Athleten aus den Gastverbänden Innerschweiz und Südwestschweiz sowie die Gastgeber aus der Nordostschweiz zu einem letzten Formtest auf der Schwägalp. Auf die Bestklassierten warten fünf attraktive Lebendpreise. Der Kampf um die begehrten Schwägalp-Kränze wird auch in diesem Jahr vom Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) live übertragen.


Stier «Guido» mit Besitzer Jakob Frick aus Schachen b. Herisau
Bild: Valentin Hörler

«Guido» für den Schwägalp-Sieger
Der Schwägalp-Sieger darf am Sonntagabend den von der Migros gespendeten Zuchtstier Guido aus Herisau in Empfang nehmen. Für die Schwinger auf den Rängen zwei bis vier warten traditionellerweise Zuchtrinder. Toni Fässler aus Uesslingen stiftet das Rind Amarai für den Zweitplatzierten, während Anja, gespendet von den Olma Messen St. Gallen, auf den drittplatzierten Schwinger wartet. Amarai und Anja stammen beide von Höfen in Hundwil. Der Schwinger auf dem vierten Schlussrang darf am Sonntagabend Rind Rigi aus Wattwil, welches von Erwin Kobelt aus Marbach gespendet wird, sein Eigen nennen. Der Reigen der Lebendpreise beschliesst Fohlen Hakima vom Fribyhof in Jonschwil, das von der Agroos Personal AG gestiftet wird.

Schwägalp-Schwinget live bei SRF
Nach der erfolgreichen Liveübertragung im vergangenen Jahr plant SRF auch in diesem Jahr die Übertragung des Bergkranzfestes am Fusse des Säntis. Während die Berichterstattung im Vorjahr vorwiegend über Online-Livestreaming angeboten wurde, erhält die Ausgabe in diesem Jahr mehr Präsenz im Fernsehen: SRF überträgt den Schwägalp-Schwinget den ganzen Tag sowohl als Livestream als auch live im TV. Während der TV-Übertragung sind zudem punktuell Einschaltungen vom Bernisch Kantonalen Schwingfest in Münsingen geplant, welches heuer am gleichen Tag stattfindet.
Der Schwägalp-Schwinget findet am 11. August statt. Weitere Informationen: www.schwaegalp-schwinget.ch

feldwaldwiesenblogger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s