Wir sind also auf einer Grauen Liste!

Und hier ist sie, die Graue Liste:

Was bedeutet das nun für uns? Sind wir für’s erste gerettet, weil wir nicht auf eine Schwarze Liste kamen, zusammen mit den Philipinen oder Uruguay?
Verdanken wir diese Liste gar Bundesrat Merz?

Peer Steinbrück jedenfalls schoss gestern nach der Listen-Bekanntgabe wieder scharf, wie es sich für einen Kavalleriekommandanten gehört. Nur Angie Merkel ging auf Schmusekurs mit uns. Lieben wir sie deswegen, wie Barack Obama, der ihr einst seine Liebe gestand?

Unser Land, so winzig klein, wir sind den Grossen und Mächtigen halt ausgeliefert. Wenn die USA hustet, haben wir die Grippe, wenn Deutschland furzt haben wir Durchfall.
Und wenn Sakrozy sagt, wir kommen auf eine Graue Liste, dann kommen wir auf eine Graue Liste. Zusammen mit der Grauen Liste hat er uns diese Woche noch den Nebel geschickt, dieser Halodri.

Graue Liste, bah, dann halt!

Ihr feldwaldwiesenblogger